* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt



Amerika und mehr...Von Vicky und Junie (Junicky)

* mehr
     Kurt Cobain
     Britney Spears
     Einiges über die Vereinigten Staaten
     Hawaii
     San Francisco
     Washington-Die Hauptstadt
     Forum über diese Seite

* Links
     Unsere Schule
     Eine Seite über Amerika
     Viva
     MTV
     Offizielle Rockseite
     Warnerbros HP-Site
     Last.fm
     Hier könnt ihr draufklicken, wenn ihr euch einen eigenen Weblog erstellen wollt.


SHOUTBOX Viel Spaß auf unserer Seite.






-Die Staaten wurden am 4. Juli 1774 gegründet.



Geschichte der USA:"Vince aut morire" (Sieg oder stirb) stand auf der Kriegsfahneder Kavallerietruppe, die 1660 gegründet worden war, um die amerikanischen Siedler vor Indianerüberfällen zu schützen. Diese rote Fahne zeigte einen gepanzerten Arm mit Schwert und wurde mehr als ein Jahrhundert später als Bedford-Flagge berühmt. Unter dieser Fahne waren im Jahr 1775 amerikanische Milizen, die unter anderem aus Bedford kamen, zum ersten Mal gegen die englischen Besatzungstruppen zur Schlacht angetreten.
Doch die Truppenführer der 13 Rebellenstaaten kämpften zunächst unter verschiedenen Fahnen, bis George Washington die militärische Führung übernahm. Am 1. Januar 1776 ließ er die neue Fahne am Prospect Hill bei Boston hissen. Sie hatte 13 waagerechte rote und weiße Streifen. In der linken oberen Ecke saß die verkleinerte Flagge Englands, der Union Jack, eine Kombination des englischen Georgskreuzes und des schottischen Andreaskreuzes. Die Kolonisten dachten damals noch nicht daran, sich vollständig vom Mutterland England zu lösen.

Woher die Idee mit den 13 Streifen kam, ist nicht geklärt. Ein möglicher Ursprung: Die erste Flagge der amerikanischen Kriegsmarine von 1775 war ähnlich gestreift und zeigte als Wappentier eine Klapperschlange mit der Unterschrift "Don't treat on me". 13 Streifen erschienen den Amerikanern als Glückssymbol, und 13 Kolonien waren es, die gegen England Krieg führten.

Nachdem sich die Kolonien 1776 vom Mutterland losgesagt hatten, wurde der englische Union Jack per Kongreßbeschluß von der Fahne entfernt und durch ein blaues Feld mit 13 weißen, fünfzackigen Sternen ersetzt. Sie repräsentierten die 13 unabhängigen Staaten. Auch über den Ursprung dieses Sternensymbols gibt es nur Vermutungen: Die Schöpfer des Sternenbanners könnten von der Fahne der Kolonie Rhode Island inspiriert worden sein, die einen blauen Anker und ein blaues Feld mit 13 Sternen trug.

Die Urform des Sternenbanners wurde bis 1794 beibehalten. Die 13 Sterne symbolisierten die Staaten Delaware, Pennsylvania, New Jersey, Georgia, Connecticut, Massachusetts, Maryland, South Carolina, New Hampshire, Virginia, New York, North Carolina und Rhode Island.

Als die Staaten Vermont und Kentucky aufgenommen wurden, änderte der Kongreß 1795 die Flagge auf 15 Streifen und 15 Sterne. Doch bald erkannte man, daß sich die Flagge nicht unbegrenzt erweitern ließ. Als weitere Staaten hinzukamen, kehrte man zu den ursprünglichen 13 Streifen zurück. Für jeden neuen Staat wurde aber ein weiterer Stern hinzugefügt. Der 50. und letzte Stern kam am 4. Juli 1960 ins Banner: für Hawaii, das ein Jahr zuvor den Vereinigten Staaten von Amerika beigetreten war.




Die Staaten:





--------------------------------------------------------------------------------



A l a s k a
Fläche: 1.518.717 km2
Einwohner: 550.000
Hauptstadt: Juneau (25.500 Einwohner)
1959 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Last Frontier"





--------------------------------------------------------------------------------



A r i z o n a
Fläche: 295.000 km2
Einwohner: 3.500.000
Hauptstadt: Phoenix (880.000 Einwohner)
1912 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Grand Canyon State"





--------------------------------------------------------------------------------



C a l i f o r n i a
Fläche: 411.152 km2
Einwohner: 29.200.000
Hauptstadt: Sacramento
1850 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Golden State"





--------------------------------------------------------------------------------



H a w a i i
Fläche: 16.737 km2
Einwohner: 960.000
Hauptstadt: Honolulu
1959 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Aloha State"





--------------------------------------------------------------------------------



I d a h o
Fläche: 216.412 km2
Einwohner: 1.000.000
Hauptstadt: Boise (102.000 Einwohner)
1890 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Gem State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e v a d a
Fläche: 286.299 km2
Einwohner: 1.044.830
Hauptstadt: Carson City
1864 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "The Silver State"





--------------------------------------------------------------------------------



O r e g o n
1859 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Beaver State"





--------------------------------------------------------------------------------



U t a h
Fläche: 219.932 km2
Hauptstadt: Salt Lake City
1896 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Beehive State"





--------------------------------------------------------------------------------



W a s h i n g t o n
Fläche: 176.000 km2
Hauptstadt: Olympia
1889 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Evergreen State"


A r k a n s a s
Fläche: 138.000 km2
Einwohner: 2.500.000
Hauptstadt: Little Rock
1836 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "The Natural State"





--------------------------------------------------------------------------------



C o l o r a d o
Fläche: 269.000 km2
Einwohner: 3.200.000
Hauptstadt: Denver
1876 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Centennial State"





--------------------------------------------------------------------------------



I o w a
Hauptstadt: Des Moines
1846 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Hawkeye State"





--------------------------------------------------------------------------------



K a n s a s
Hauptstadt: Topeka
1861 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Sunflower State"





--------------------------------------------------------------------------------



L o u i s i a n a
Fläche: 125.675 km2
Einwohner: 4.500.000
Hauptstadt: Baton Rouge
1812 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Pelican State"





--------------------------------------------------------------------------------



M i n n e s o t a
Hauptstadt: St. Paul
1858 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "North Star State"





--------------------------------------------------------------------------------



M i s s o u r i
Fläche: 180.486 km2
Einwohner: 5.118.000
Hauptstadt: Jefferson City
1821 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Show Me State"





--------------------------------------------------------------------------------



M o n t a n a
Hauptstadt: Helena
1889 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Treasure State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e b r a s k a
Hauptstadt: Licoln
1867 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Cornhusker State"





--------------------------------------------------------------------------------



N o r t h D a k o t a
Fläche: 183.022 km2
Einwohner: 658.300
Hauptstadt: Bismarck
1889 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Peace Garden State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e w M e x i c o
Fläche: 315.115 km2
Einwohner: 1.490.000
Hauptstadt: Santa Fe
1912 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Land Of Enchantment"





--------------------------------------------------------------------------------



O k l a h o m a
Hauptstadt: Oklahoma City
1907 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Sooner State"





--------------------------------------------------------------------------------



S o u t h D a k o t a
Fläche: 199.552 km2
Einwohner: 700.000
Hauptstadt: Pierre
1889 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Mount Rushmore State"





--------------------------------------------------------------------------------



T e x a s
Fläche: 692.408 km2
Einwohner: 16.900.000
Hauptstadt: Austin
1845 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Lone Star State"





--------------------------------------------------------------------------------



W y o m i n g
Fläche: 253.600 km2
Hauptstadt: Cheyenne
1890 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Equaltiy State And Cowboy State"




A l a b a m a
Fläche: 133.669 km2
Einwohner: 4.200.000
Hauptstadt: Montgomery
1819 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Yellowhammer State"





--------------------------------------------------------------------------------



C o n n e c t i c u t
Fläche: 12.973 km2
Einwohner: 3.290.000
Hauptstadt: Hartfield
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Constitution State"





--------------------------------------------------------------------------------



F l o r i d a
Hauptstadt: Tallahassee
1845 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Sunshine State"





--------------------------------------------------------------------------------



G e o r g i a
Fläche: 152.488 km2
Einwohner: 6.380.000
Hauptstadt: Atlanta
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Peach State"





--------------------------------------------------------------------------------



I n d i a n a
Fläche: 93.993 km2
Einwohner: 5.500.000
Hauptstadt: Indianapolis
1816 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Hoosier State"





--------------------------------------------------------------------------------



I l l i n o i s
Fläche: 146.075 km2
Einwohner: 11.300.000
Hauptstadt: Springfield
1818 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Land Of Licoln"





--------------------------------------------------------------------------------



K e n t u c k y
Hauptstadt: Frankfort
1792 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Bluegrass State"





--------------------------------------------------------------------------------



M a i n e
Fläche: 86.027 km2
Einwohner: 1.100.000
Hauptstadt: Augusta
1820 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Pine Tree State"





--------------------------------------------------------------------------------



M a r y l a n d
Hauptstadt: Annapolis
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Old Line State"





--------------------------------------------------------------------------------



M a s s a c h u s e t t s
Hauptstadt: Boston
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Bay State"





--------------------------------------------------------------------------------



M i c h i g a n
Fläche: 150.779 km2
Einwohner: 9.190.000
Hauptstadt: Lansing
1837 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Great Lakes State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e w H a m p s h i r e
Fläche: 24.097 km2
Einwohner: 1.090.000
Hauptstadt: Concord
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Granite State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e w J e r s e y
Fläche: 20.295 km2
Einwohner: 7.680.000
Hauptstadt: Trenton
1787 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Garden State"





--------------------------------------------------------------------------------



N e w Y o r k
Fläche: 128.408 km2
Einwohner: 18.100.000
Hauptstadt: Albany
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Empire State"





--------------------------------------------------------------------------------



N o r t h C a r o l i n a
Fläche: 136.524 km2
Einwohner: 6.600.000
Hauptstadt: Raleigh
1789 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Tar Heel State"





--------------------------------------------------------------------------------



O h i o
Hauptstadt: Columbus
1803 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Buckeye State"





--------------------------------------------------------------------------------



P e n n s y l v a n i a
Fläche: 117.412 km2
Einwohner: 11.900.000
Hauptstadt: Harrisburg
1787 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Keystone State"





--------------------------------------------------------------------------------



R h o d e I s l a n d
Fläche: 3.144 km2
Einwohner: 970.000
Hauptstadt: Providence
1790 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "The Ocean State"





--------------------------------------------------------------------------------



S o u t h C a r o l i n a
Fläche: 80.600 km2
Einwohner: 3.500.000
Hauptstadt: Columbia
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Mount Rushmore State"





--------------------------------------------------------------------------------



T e n n e s s e e
Fläche: 109.412 km2
Einwohner: 4.900.000
Hauptstadt: Nashville
1796 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Volunteer State"





--------------------------------------------------------------------------------



V e r m o n t
Fläche: 24.887 km2
Hauptstadt: Montpelier
1791 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Green Mountain State"





--------------------------------------------------------------------------------



V i r g i n i a
Fläche: 105.700 km2
Hauptstadt: Richmond
1788 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "The Old Dominion State"





--------------------------------------------------------------------------------



W a s h i n g t o n , D. C.
Infos siehe "Washington-Die Hauptstadt"





--------------------------------------------------------------------------------



W e s t V i r g i n i a
Fläche: 62.629 km2
1863 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Mountain State"





--------------------------------------------------------------------------------



W i s c o n s i n
Fläche: 145.439 km2
Hauptstadt: Madison
1848 in die Union der Vereinigten Staaten eingegliedert

Spitzname: "Badger State"


INSGESAMT GIBT ES 50/51 STAATEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung